Autor: alb





Heimatshoppen

Es ist wieder soweit. Am 10. September werden viele Geschäfte in den Korschenbroich länger öffnen und bis 22 Uhr für Ihre Kunden da sein. Mehr Infomationen unter heimat-shoppen.de


Zirkusvorstellung der Liedberger Grundschulkinder

Die Liedberger Grundschulkinder erlernen innerhalb einer Woche unter Anleitung der Artisten der Familie Casselly eine Zirkusnummer ein und führen diese am Freitag, den 16.09.22 im Rahmen von zwei Galavorstellungen um 14 Uhr und um 18 Uhr vor. Unterstützt dieses tolle Projekt mit eurem Besuch.



Saisoneröffnung des SV Glehn und der erste Sportreport 22/23

Am Wochenende ist es soweit: Der SV Glehn feiert von Freitag bis Sonntag eine große Saisoneröffnung mit Heimspielen von fast allen unseren diesjährigen 23 Mannschaften im Spielbetrieb. Wir laden Sie herzlich ein, an diesen drei Tagen mit uns den Auftakt der neuen Spielzeit gebührend zu feiern, viele Tore zu bestaunen und ein paar gesellige Stunden […]


Kick und Chill – Korschenbroich

Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren sind eingeladen zu ersten „Kick und Chill“ am 27. August Auf allen vier städtischen Kleinspielfeldern gleichzeitig wird ab 14 Uhr ein großes Fußball-Turnier ausgetragen. An der Hauptschule Kleinenbroich, am Sportplatz Herrenshoff, zwischen Grundschule und Gymnasium in Korschenbroich sowie am Glehner Sportplatz gibt es zusätzlich viele sportliche und entspannende Aktionen. […]



FSJ beim SV Glehn: Lauber und Wehle verabschieden sich

Es heißt wieder einmal schmerzlich Abschied nehmen beim SV Glehn, denn mit dem 30. Juni endet das Freiwillige soziale Jahr (FSJ) im Sport von Jana Lauber und Martin Wehle. Mit einer kleinen Feierstunde wurden die beiden jungen Erwachsenen nun aus ihrem Dienst entlassen und die symbolische Schlüsselübergabe an ihre Nachfolger, die am 1. August ihren […]


Erinnerungen an den Spielebus

Anlässlich der Jubiläumsfeier des Spielebusses am 9. September 2022 sucht das Jugendamt in Neuss nach Menschen, die sich an die Busse erinnern können und andere daran teilhaben lassen möchten. Bilder, Sprachnachrichten oder Videogrüße, jede Erinnerung ist willkommen. Meldet euch dazu gerne bei Andreas Bendt unter 02161 6104 5136 oder per Mail an andreas.bendt@rhein-kreis-neuss.de