Vereine



Saisoneröffnung beim SV Glehn zugunsten der Kinderhilfe Namibia

Am Sonntag dem 8. September findet beim SV Glehn die große Eröffnung zur Spielzeit 2019/20 im Sportpark an der Johannes-Büchner-Straße statt. Mit drei Heimspielen in der A-Jugend-Bezirksliga (11.00 Uhr gegen den 1. FC Mönchengladbach), den Damen um 13.00 Uhr gegen den SC Wickrathhahn und den U15-Mädchen um 15.00 Uhr gegen Concordia Viersen ist für ein […]


Heimatpreis ehrt das Ehrenamt

Die Stadt hat das Büchereisystem Korschenbroich, den Kirchenbauverein Kleinenbroich und Glehner Buretheater mit dem neuen Heimatpreis ausgezeichnet. 46 Vereine und Institutionen hatten sich beworben, beim Heimatfest feierten alle. Weitere Informartionen aus der NGZ vom 8. September 2019 >>



Glehner Schützenfest 2019

Christian Esser ist neuer König in GlehnDie königliche Nachfolge beim Schützenverein Glehn ist geklärt, der 84. Schuss brachte am Dienstagnachmittag das Ergebnis. Christian Esser wird die Glehner Schützen zusammen mit seiner Frau Suzani als Schützenkönigspaar repräsentieren. Weitere Informationen aus der NGZ vom 3. September 2019 > Vom 31. August bis zum 3. September 2019 feiert […]



Schützenfest in Glehn: Glehner Schützen sind fürs Fest bereit

Beim Königsehrenabend vor dem Glehner Schützenfest bewies das Regiment Hochform. Große Freude herrscht über zwei Bewerber fürs Königsamt. Und wegen der sehr vielen Ehrungen gab es erstmals keinen Glückwunschparcours. Weitere Informationen aus der NGZ vom 12. August 2019 >>


Liedberg zeigt Flagge

Auf vielfachem Wunsch hat der Heimatverein Liedberg e. V. rechtzeitig vor dem Schützenfest 2019 eine kleinere Version der Liedberger Hissfahne des vom Heraldiker Lothar Müller-Westphal entworfenen Liedberger Wappen fertigen lassen


Oberstehrenabend in Glehn

Am Samstag den 20. Juli 2019 findet um 20 Uhr die Mitgliederversammlung des Schützenvereins Glehn e.V. mit anschließendem Oberstehrenabend im Frangensaal statt. Einlass ist ab 18 Uhr. Weitere Informationen >>


Abschied nehmen beim SV Glehn: Dautzenberg und Mertens verabschieden sich mit Bolzplatzturnier

Nach einem Jahr Freiwilligendienst verabschiedeten sich die FSJler Enrico Dautzenberg und Niklas Mertens mit einem Bolzplatzturnier aus ihrem aktiven Dienst, bleiben aber dem Verein als aktive Spieler und Trainer ihrer in die E-Jugend aufrückende Kindermannschaft erhalten. Als Abschlussprojekt hatten sich die beiden Freiwilligendienstleistende gemeinsam mit dem J-Team des SV Glehn ein Bolzplatzprojekt ausgedacht, das unabhängig […]