Sepp-Herberger-Urkunde und 1.100 Euro für den SV Glehn

Die vierte Sepp-Herberger-Urkunde für den SV Glehn: v.l. Daniela Dohmen, Andrea Jakob und Norbert Jurczyk

Dirk Gärtner brachte es auf den Punkt: „Es ist nicht das erste Mal, dass wir dem SV Glehn diese Auszeichnung verleihen und ich bin mir sicher, dass es nicht das letzte Mal sein wird.“ Der Vorsitzende des Fußball-Kreises Grevenbroich/Neuss des Verbandes Niederrhein (FVN) zeichnete jetzt den Korschenbroicher Verein zum vierten Mal nach 2016, 2018 und 2020 mit der Urkunde der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für seine hervorragende Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein aus. Als Besonderheit übergaben Gärtner und die Ehrenamtsbeauftragte des Kreises, Daniela Dohmen, drei Bildungsgutscheine im Wert von insgesamt über 1.100 Euro an Andrea Jakob und Norbert Jurczyk aus dem Vereinsvorstand.

Weiterlesen

FSJ 2021/22 beim SV Glehn – die ersten Wochen sind vorüber

Liebe Förderer des SV Glehn,
liebe Partner des FSJ,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir heißen Jana Lauber und Martin Wehle und sind die beiden neuen Freiwilligendienst-leistenden bei der „football-family“ des SV Glehn. Mit ein paar kurzen Zeilen möchten wir uns heute bei Ihnen vorstellen.

Während Martin schon lange im Verein in Glehn Fußball spielt und aktuell für die A-Jugend die Schuhe schnürt, ist Jana für das FSJ eigens aus dem Siegerland nach Glehn gezogen und hat dort auf der Heidestraße eine schöne Unterkunft gefunden. Am 1. August begann der Dienst im Verein, seit dem Ferienende sind wir auch morgens in der Gemeinschaftsgrundschule in Glehn für die Kinder da und unterstützen überwiegend die Lehrkräfte bei der Durchführung des Sportunterrichtes.

Weiterlesen

Fußball-Charity für Namibia: Glehner Mädchen kicken für „Hannah’s Hope“

Nur zwei Wochen nach der großen Saisoneröffnung steht in Glehn das nächste Fußball-Highlight auf dem Programm: Am kommenden Sonntag (12. September) kicken rund 100 Mädchen und Frauen der Glehner Damen- und Mädchenabteilung zugunsten der Kinder- und Familienhilfe Namibia. Während die Jugend mit Blitzturnieren und Freundschaftsspielen für den Mädchenfußball Werbung betreibt, spielen die beiden Glehner Damenteams in der Meisterschaft um Punkte und Tabellenplätze in der bereits begonnenen Meisterschaftssaison. Neben tollen Fußballmomenten erhoffen sich die Veranstalter eine große Spendensumme für das Projekt „Hannah’s Hope“ des Namibia-Partnervereines zu sammeln. 

Weiterlesen

„Treu den Roten“ spendet 1.400 Euro an Kinderhospiz

Der FC-Bayern-Fanclub „Treu den Roten“ aus dem Korschenbroicher Ortsteil Scherfhausen hat bereits zum dritten Mal in diesem Jahr eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Bedacht wurde dabei der Verein Kinderhospiz Schmetterling e.V. aus Neuss, der sich über die Summe von 1.400 Euro zur Unterstützung seiner Arbeit freuen darf.

Weiterlesen

Der Pandemie zum Trotz: Der SV Glehn feiert eine große Saisoneröffnung

Am kommenden Wochenende (20. bis 22. August) brennt im Glehner Sportpark wieder die Luft: Bei der großen Saisoneröffnung 2021/22 stellen sich die 22 Teams des SV Glehn der Öffentlichkeit vor und bestreiten neben dem offiziellen Fototermin auch gleich die ersten Spiele der neuen Saison. Für die Seniorenmannschaften geht es dabei auch gleich um Punkte: Sowohl die beiden Herrenmannschaften als auch die beiden Damen-Teams erwarten zum Auftakt mit hochkarätigen Gegnern einen heißen „Fight“.

Weiterlesen

FSJ beim SV Glehn: Lauber und Wehle neu im Team

Ein außergewöhnliches Jahr ging am 30. Juni für Elin Hentschel und Sandro Freund zu Ende: Die beiden Freiwilligendienstleistenden beim SV Glehn wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde aus ihrem FSJ „entlassen“ und gleichzeitig die ihre beiden Nachfolger Jana Lauber und Martin Wehle, die am 1. August ihren Dienst antreten, vorgestellt.

Weiterlesen

Glehner Niederrheinliga-Mädchen freuen sich auf Verstärkungen

Die große Freude über das Erreichen der Niederrheinliga währte nur ein Spiel, dann war die Saison für die U17-Mädchen des SV Glehn schon wieder gelaufen. Durch den pandemiebedingten Abbruch der Saison 2020/21 ist die älteste Juniorinnenmannschaft der Glehner nach dem 5:3-Sieg über den FC Kray aber auch noch in der höchsten Spielklasse am Niederrhein noch ungeschlagen.

Weiterlesen

Glehner Vereine bündeln ihre Kräfte beim Voting

Quelle: www.glehner-tv.de

Einen ungewöhnlichen Weg gehen jetzt die vier Glehner Vereine, die sich beim Energieversorger NEW um eine Förderung ihrer Vereinsarbeit beworben haben.  Bis zum 24. Juni kann das Publikum per Online-Voting entscheiden, ob der Glehner Turnverein, der Glehner Tennisclub, der Förderverein der Grundschule und der SV Glehn in den Genuss der Förderung kommen. Für diese 30 Vereine wird immerhin eine Summe von 25.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Anstelle sich eigenständig um die Gunst ihrer Unterstützer zu bemühen, bündeln die vier Klubs ihre Kräfte und bitten ihre Mitglieder, Freunde und Bekannte, alle Glehner Vereine gleichermaßen zu pushen. Denn jeder Teilnehmer kann täglich bis zum 24. Juni nur einmal für „seinen“ Verein abstimmen, aber gleichzeitig mehrere Stimmen verteilen. So freuen sich die Glehner Ehrenamtler, wenn alle vier Stimmen täglich in unserem Dorf bleiben.

Stimme für den Glehner Turnverein: https://bit.ly/3p928qu

Danach für den SV Glehn: https://bit.ly/3i8kZR1

Danach für den Glehner Tennis Club: https://bit.ly/3yUJVBy

Und zum Schluss für den Förderverein der GGS Glehn: https://bit.ly/34C2lJ4

Abstimmen fürs Nikolausklosters

Liebe Freund*innen und Förder*innen des Nikolausklosters,

mit der Versammlung am 11.3.2021 haben die Unterstützer*innen des Nikolausklosters einen Förderverein gegründet, der sich zur Aufgabe gemacht hat, den erheblichen Sanierungsstau des im 18. Jahrhundert errichteten Gebäudes in Angriff zu nehmen. So stehen umfangreiche Dachreparaturen an, wie auch die Restaurierung der historischen Türstürze und des Deckengemäldes in unserem Petrussaal.

Weiterlesen